VG Creußen

Stadt Creußen

Markt Schnabelwaid

Gemeinde Prebitz

 

 
Link verschicken   Drucken
 

10 Jahre Interkommunale Zusammenarbeit - Wirtschaftsband A9 Fränkische Schweiz

Unsere 18 Städte, Marktgemeinden und Gemeinden feiern 2016 ihre Rosenhochzeit!
„Wer 10 Jahre Ehe hinter sich gebracht hat, der weiß, warum der 10. Hochzeitstag auch Rosenhochzeit heißt. Die Rose ist die Königin der Blumen und die Blume der Liebe. Sie ist wunderschön.Wer nach 10 Jahren immer noch verheiratet ist, der liebt sich wirklich.“, so schreibt das Online-Portal www.hochzeitstage-bedeutung.de. Nun, die Liebe lässt sich im Bezug auf die interkommunale Zusammenarbeit am Besten mit erfolgreicher Fördermittelakquise, gelungener Projektarbeit und zahlreichen Auszeichnungen bei landes-, bundesweiten und internationalen Wettbewerben beschreiben.

Im Jahr 2006 wurde mit einem ersten Seminar an der Schule für Dorf- und Flurentwicklung in Klosterlangheim der Grundstein gelegt. Heute, zehn
Jahre danach, lässt sich eine positive Bilanz ziehen. Viele der damaligen Projektideen wurden konkretisiert und in der Region für die Region umgesetzt. Häufig sind es dabei nicht die schnellen, nur kurzfristigen Erfolge, sondern vielmehr die nachhaltigen Wirkungen, die eintreten sollen. Beispiele hierfür finden Sie in der Jubiläumsbroschüre, die in den
nächsten Wochen an alle Haushalte in der Region verteilt wird. Und dass diese Liebe nicht so schnell zu Ende gehen wird, verdeutlichen die Fortschreibung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts für die Jahre 2016 bis 2023 und die Gründung eines Vereins Wirtschaftsband A9 Fränkische Schweiz im Oktober 2016 (siehe Foto). Dieser wird die bisherige Kommunale Arbeitsgemeinschaft ablösen und die Zusammenarbeit der 18 Kommunen weiter intensivieren. Und so werden Sie, liebe Leserinnen und Leser, auch in Zukunft hier an den weiteren erfolgreichen Szenen unserer Ehe teilhaben können.